Herstellung von Wellen und Achsen

Mit besonderer Leidenschaft und Fachwissen fertigen wir hochwertige Metallprodukte. Unser Service umfasst die Fertigung nach Ihren Zeichnungen oder Mustern und die Entwicklung innovativer Lösungen, die an unterschiedliche industrielle Anforderungen angepasst sind. Wir sind zuverlässige Partner bei der Entwicklung präziser und funktionaler Produkte, die Ihren Anforderungen entsprechen. Entdecken Sie unsere Expertise und erreichen Sie gemeinsam mit uns Spitzenleistungen.
Die Achsen können in ihren Halterungen fixiert oder zusammen mit den rotierenden Teilen gedreht werden (Rotationsachsen). Der Querschnitt der Wellen wird belastet, es treten Biege-, Scher- und teilweise Axialkräfte auf. Die Biegung ist jedoch dominant und daher am häufigsten für die Dimensionierung des Querschnitts der Achsen relevant. Sie übertragen weder Kraft noch Drehmoment.
Die Wellen dienen als Träger für Drehmomentübertragungselemente wie Kupplungen, Riemenscheiben, Riemen, Kettenräder und verschiedene Zahnräder. Der Hauptunterschied zwischen Wellen und Achsen besteht darin, dass sie mit Drehungen belastet sind, sodass die Welle Kraft überträgt, während die Achsen nur rotieren.